Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS99)

Online-Seminar

„Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen“

(gemäß aktueller RSA)

Um auch in dieser anderen Zeit die notwendigen Verpflichtungen bezüglich „Sicherung von Arbeitsstellen“ nicht zu vernachlässigen, bieten wir Ihnen am 21.07.2021 ein Online-Seminar an. Ob Sie im „Home-Office“ arbeiten oder im Büro spielt hierbei keine Rolle.

ABLAUF

Nach Zahlung der Kursgebühr erhalten Sie von uns einen Teilnahmelink zur Veranstaltung. Diesen Link wählen Sie ca. 15-10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an und gelangen in einen digitalen Warteraum. Sie können ohne Registrierung über den Browser teilnehmen. Dazu geben Sie Ihren Namen und Ihre Emailadresse in die abgefragten Felder ein und treten dem Seminar bei. Während des Seminars können Sie über die Chatfunktion Fragen stellen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung, eine funktionierende bzw. eigeschaltete Kamera und ein Microphon am Gerät haben.

LERNINHALT

Sensibilisierung bezogen auf:
• Mängel, Risiken und Folgen
• rechtliche Grundlagen u.a. der Verkehrssicherung
• Verkehrssicherungs- und Schutzmaßnahmen

Einführung:
• Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien

Weiterführung des Themas ZTV-SA:
• lang- und kurzzeitige Arbeitsstellen
• Konsequenzen aus der ZTV-SA
• Umsetzung von Regeln und Musterplänen bei Arbeiten an der Straße

Abschluss: schriftl.Nachweis über die Eignung und Qualifikation
(gemäß MVAS99 Schulungsgruppe E, Innerorts, Landstraße)

Veranstaltungsort: Online-Seminar
Teilnehmerzahl:
begrenzt
Kursgebühr: 169,00 € zzgl. MwSt.

PDF-Datei zum Ausdrucken

Teilnehmen
21
Jul

21.07.2021

Katharina Fünfstück

Preis: 169,00€ netto

Teilnehmen