Bedienen von Hubarbeitsbühnen

Grundschulung

„Bedienen von Hubarbeitsbühnen“

Unterweisung für Bediener/-innen (mit oder ohne Vorkenntnisse)

LERNINHALT

• Bauarten und Baugruppen von Hubarbeitsbühnen
• Scherenhubbühnen, Teleskoparbeitsbühnen, etc.
• Sicherheitsregeln, Schutzausrüstungen
• Rechtliche Grundlagen:
- Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
- Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
- DGUV Regel 100-500
- DGUV Vorschrift 1
- DGUV Grundsatz 308-008 und 309-003
• Signal- und Sicherheitseinrichtungen, Notabschaltung, Notablass
• Standsicherheit, Fahrbewegung, zulässige Betriebsgeschwindigkeit
• Transport auf der Straße und von Personen
• Verhalten bei Unfällen und Störungen
• Sichtkontrollen, Funktionsproben, Wartung
• Abnahme, Prüfung, Prüfbuch

Abschluss/Prüfung: Qualifikationsnachweis „Bedienerausweis Hubarbeitsbühnen“ (Bühnenspezifisch und personenbezogen)

Voraussetzung: volljährig, gesundheitlich geeignet, technisches Verständnis
Zielgruppe:
Bediener von Hubarbeitsbühnen
Dauer: 2 Tage
Kosten: 189,00€ 
Veranstaltungsort: Deubner Baumaschinen, Schönebergstr. 9, 52068 Aachen

PDF-Datei zum Ausdrucken

Anmeldeformular

Kontakt
05
May

05.05.2022

Katharina Fünfstück

Preis: 189,00 € netto

Kontakt